Datenschutzerklärung

Hinweis gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 („DSGVO“) Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person

Verantwortlicher:
Formenti & Giovenzana SpA, Via Piave, 55, Veduggio (MB), vertreten durch den vorläufigen Rechtsbeistand Renato Formenti, ist der Verantwortliche im Sinne von Artikel 4 und 24 der Verordnung (EU) 2016/679.

 

Zwecke

 

 

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

 

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Navigieren auf der Website

Berechtigte Interessen | Rechte der betroffenen Person

 

Für den Betrieb der Website und die Bereitstellung des Navigationsdienstes auf der Plattform erforderliche Aktivitäten

 

                 

Bis zum Ende der Browsersitzung

Bereich „Kontakt“: Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für die Zwecke der Informationsanfrage verarbeitet.

Berechtige Interessen | Anfrage der betroffenen Person

Die betroffene Person erwartet, dass die Verarbeitung der Daten zum Zwecke der Übermittlung einer Informationsanfrage an den Verantwortlichen und den Erhalt einer Antwort erfolgt

 

 

Ein Jahr

Abonnieren des Newsletters von Formenti & Giovenzana Spa

 

Einwilligung

Zeitraum der Registrierung | Bis zum Widerspruch (Abmeldung)

Art der Zusicherung und Ablehnung

Mit Ausnahme der oben genannten Angaben zu Navigationsdaten steht es dem Benutzer frei, personenbezogene Daten bereitzustellen.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten erfolgt im eigenen Ermessen. Es kann jedoch notwendig sein, die erforderlichen Dienste des Verantwortlichen in Anspruch zu nehmen. Die Nichtübermittlung von mit (*) gekennzeichneten personenbezogenen Daten kann dazu führen, dass der von dem Verantwortlichen angebotene Dienst nicht in Anspruch genommen werden kann.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten können an gemäß Artikel 28 der Verordnung (EU) 2016/679 benannte Empfänger übermittelt werden, die Ihre Daten als Auftragsverarbeiter bzw. dem Verantwortlichen oder dem Auftragsverarbeiter unterstellte Personen verarbeiten, um Vereinbarungen oder damit verbundene Zwecke zu erfüllen. Im Einzelnen können Ihre Daten an Empfänger der folgenden Kategorien übermittelt werden:

  • Personen, die Leistungen für die Verwaltung des Informationssystems und der Kommunikationsnetze von Formenti & Giovenzana SpA (einschließlich E-Mail) erbringen;
  • Studien oder Unternehmen im Rahmen von Unterstützungs- und Beratungsleistungen;
  • Zuständige Behörden auf Anfrage im Rahmen der Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen bzw. Bestimmungen öffentlicher Einrichtungen.

Die zu den genannten Kategorien gehörenden Personen handeln als Datenverarbeiter oder in vollständiger Selbstverantwortung als separate Verantwortliche. Die Liste der ernannten Auftragsverarbeiter wird ständig aktualisiert und ist in den Räumen von Formenti & Giovenzana SpA verfügbar.

Datenübermittlung an ein Drittland bzw. eine internationale Organisation

Personenbezogene Daten werden nicht an ein Drittland innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union übermittelt.

Rechte der betroffenen Person

Sie können Ihre Rechte gemäß Artikel 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 und 22 der Verordnung (EU) 2016/679 ausüben, indem Sie sich an den Verantwortlichen per E-Mail an privacy@fgvitaly.com wenden.

Sie haben jederzeit das Recht, den Verantwortlichen um Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu ersuchen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten (einschließlich automatisierter Verarbeitung, z. B. Profiling) und der Übertragbarkeit Ihrer Daten zu widersprechen.

Unbeschadet sonstiger verwaltungsrechtlicher und gerichtlicher Rechtsbehelfe haben Sie, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 verstößt, gemäß Artikel 15 Buchstabe f der genannten Verordnung (EU) 2016/679 das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen. Darüber hinaus haben Sie gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a und Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Sie können Ihre Einwilligung für den Newsletter jederzeit über unser automatisches Stornierungssystem per E-Mail widerrufen. Im Falle einer Anfrage bezüglich der Datenübertragbarkeit stellt Ihnen der Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten vorbehaltlich der Bestimmungen in Artikel 20 Absatz 3 und 4 der Verordnung (EU) 2016/679 in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Datum der Aktualisierung: 19. Juni 2018

Upgrade date: 19th June 2018